Garden of Tangled Data, HAU Berlin

doublelucky productions eröffnet im Rahmen des Spy on me-Festivals im HAU Hebbel am Ufer Berlin den Garden of Tangled Data. Installation, Sound, Diskurs, Austausch – ein Community Garten, in dem man Algorithmen wachsen hört.

25., 26., 28.03. 18:00 – 22:00 Uhr
29.03. 15:00-19:00 Uhr
HAU 3 Houseclub, Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

>>> Fast jede*r trägt ein digitales Archiv mit sich. Fotos, Chats, Mails, die keinen Staub ansetzen und sich nie zersetzen. Stets identisch werden sie auf unzugänglichen Server Farmen gelagert, zur Ausbeute Dritter. Anders im “Garden of Tangled Data”. Hier werden Daten nicht ausgelesen, sondern ausgesät. Die Besucher*innen spenden Daten und beobachten, wie diese sich kreuzen, blühen und zu Humus werden. Nicht für Profit – für Schönheit. Gemeinsam mit Codern, Künstler*innen und geladenen, wild wuchernd philosophierenden Gästen bestellen wir ein alternatives Ökosystem der friedlichen Koexistenz von Technologie, Pflanzen, uns. <<<